Projektmaterialien zum Verleih

Themenkoffer, Forscher*innen-Sets, Spieleratgeber, Infobroschüren, Expert*innenpool, Materialkisten...

In unserer Landesgeschäftsstelle haben wir einen reichen Fundus für Umweltbildungsprojekte, der Gruppen zur Verfügung steht.  Bevor ihr euch in umfangreiche Recherchen zu einem Projekttag oder einer Themenwoche stürzt, werft einmal einen Blick in unseren Bestand. Wir haben Angebote zu allen denkbaren Themen - von A wie Apfel bis Z wie Zeitwohlstand. Wir bieten Materialien sowohhl für Kita-Gruppen als auch für ältere Kinder und natürlich auch für  junge Erwachsene.

Wir bieten:

  • Spiele und Literatur
  • Bildungskoffer mit fertigen Konzepten zur Durchführung von Proekten
  • Umweltkisten mit themenspezifischen Materialien

Die Bestandsliste ist im fortwährenden Aufbau. Wenn ihr einen konkreten Bedarf habt, nutzt am Besten unser Kontaktformular. Wir geben euch dann schnellstmöglich eine Rückmeldung, was wir euch für euer Projekt geben oder leihen können.

© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg


Spiele und Literatur

Wir bieten viele verschiedene Spiele mit interessanten Themen zum ausleihen an. Ob zum Thema Wasser, Müll, Klima, Umwelt, Artenkenntnisse, Ernährung etc. Es ist für jeden etwas dabei! Zudem bietet unsere Umweltbibliothek im "Haus der Natur" zahlreiche Bücher mit Umweltthemen zum Ausleihen.

 

Schau mal in unsere Inventarliste. Vielleicht findest du ein passendes Spiel für eure Gruppenarbeit.

 

Download
Inventarliste Spiele.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.4 KB
© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg


Bildungskoffer

Die Bildungskoffer beinhalten Leitfäden, die für die Durchführung eines Projekttages oder längeren Zeitraum geeignet sind. Diese sind meist in Zusammenarbeit mit oder von anderen Umweltverbänden entstanden.

Der Apfelkoffer (NAJU)

© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg

Im Apfelkoffer finden sich Spiele und Forschungsaufträge, die in Anlehnung an die vier Jahreszeiten aufbereitet wurden. Zu jeder Jahreszeit gibt es jeweils drei Beutel, jeder gefüllt mit Materialien zu einem Aspekt des Apfels. Dazu gibt es weitere Handreichungen mit Arbeitsblättern für Schulprojekte, Bücher zur Apfelvielfalt in Brandenburg, Geschichten und vieles mehr.

 

Beispiele aus dem Apfelkoffer:

  • Erzählbuch: Hubert und der Apfelbaum
  • Apfelbrettspiele zum Selbermachen
  • Streuobst Memory
  • Apfelschäler und Schnitzmesser

Der Moorkoffer (NAJU und Naturschutzfonds)

© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg

Der Lebensraum Moor wird für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren mithilfe des Kinderbuches „Lilian und Fräulein Azuré im Land der Moore“ sinnlich erfahrbar gemacht. Die Kinder werden mit der Abenteuerlesereise thematisch auf eine Moorexkursion vorbereitet. Das Angebot soll als Vermittlungsprojekt dienen: einerseits wird Neugier geweckt und andererseits werden Anreize für die Gruppe gesetzt, im Anschluss ein echtes Moor zu erkunden.

Beispiele aus dem Moorkoffer:

  • Moor-Aktionsleitfaden
  • Kostüme zur Geschichte
  • Moorforscher*innen-Experiment
  • Moorschutzhinweise

"Klimafrühstück" (Kate e.V.)

© KATE e.V.
© KATE e.V.

Das "Klimafrühstück" ist ein toller Leitfaden für Projekttage. In einer lockeren Atmosphäre - beim Essen - wird den Teilnehmer*innen vermittelt, worauf man beim Kauf von Essen achten sollte, wenn man klimafreundlich leben möchte.
Im "Klimafrühstück"-Koffer enthalten sind Materialien für das Frühstück und für Arbeitsgruppen.

 

Beispiele aus dem "Klimafrühstück"

  • Leitfaden, Auswertungsbögen, Arbeitsbögen
  • Weltkugel aufblasbar, zwei Weltkarten, Atlas, Deutschlandkarte
  • Illustrationen: Wetter, CO2, Transportmittel
  • Schreib-und Bastelwerkzeug
  • Bilder von Klimazonen
  • Grafische Darstellung Treibhauseffekt
  • Fotos Klimakatastrophen
  • Saisonkalender
  • Biosiegel und Markenlabel
  • Zeichnungen von Einkaufskörben und Einkaufsläden
  • Karten von Obst und Gemüse
  • Rechenbeispiel

Hier könnt ihr weiteres Material rund um das "Klimafrühstück" bestellen.

Soko-Klimakoffer (Ufu-Institut)

© Ufu-Institut
© Ufu-Institut

Im "Soko-Klimakoffer" enhalten sind:

  • Leitfaden (Beschreibung des Materialpakets und Vorschläge zum Planen eines Projekts)
  • Material-Heft (Arbeitsblätter, Checklisten, Kopiervorlagen)
  • Projektpläne (Zum Aufschreiben von Ideen + Planen des Projekts)
  • Methoden-Heft (enthält Rollen-, Rate- und Positionierungsspiele, aber auch Diskussionen, Interviews, Gruppen- und Einzelarbeit.)
  • Info-Hefte zum Thema "Klima", "Beteiligung" und "Planung und Klima": darin werden sowohl die Begriffe geklärt, als auch erklärt, wie man das Klima schützen kann, wie man sich beteiligen kann und was Klima überhaupt mit Stadtbau zu tun hat.

Wenn ihr schon einmal einen Blick in die verschiedenen Hefte werfen wollt, könnt ihr euch diese hier als PDF downloaden.


"Filipendulus Wundergrün" - die Pflanzenkiste (Umweltbüro Nord e.V.)

© ANU MV
© ANU MV

Filipendulus führt die Kinder durch die geheimnisvolle Welt der Pflanzen. Blätter, Bohnen, Bernstein, Kaffee, Holz und Jeans sind Aufhänger für spannende Geschichten und Spiele. Viele Schätze der Natur sind wissenswert aufbereitet und sorgen für erstaunliche Überraschungen. Wozu Menschen Pflanzen brauchen und wie diese geschützt werden können, erfährt man mit vielen kleinen Aktionen und aus verschiedenen Büchern.

 

Weitere Informationen findet ihr hier.

"Chiroptera Flattermann" - die Fledermauskiste (Umweltbüro Nord e.V.)

© ANU MV
© ANU MV

Fledermäuse als "Vögel der Nacht" sind nicht nur zur Halloween-Zeit für Kinder spannend! Mit dieser Kiste kann vieles über das Leben der kleinen Säugetiere spielerisch kennen gelernt werden. Gemeinsam lernen die Kinder, was ein jeder tun kann, um Lebensräume und Nahrung zu bieten. Mit Detektor und Taschenlampe kann  abends auf Fledermauspirsch gegangen werden. Tagsüber können die Kinder rund um das Fledermausthema puzzeln, spielen, basteln oder lesen.

 

Weitere Informationen findet ihr hier.


Der Storchenkoffer (NAJU)

© NAJU | Julia Friese
© NAJU | Julia Friese

Er verbringt jedes Jahr hunderte von Stunden in der Luft und legt tausende von Kilometern zurück – Abgase erzeugt er aber keine. Er reist durch bis zu 16 Länder, und das zweimal im Jahr. Einen Reisepass braucht er trotzdem nicht: der Weißstorch. Hinter dem Storchenkoffer verbirgt sich ein Spiel für Reiselustige ab 9 Jhren. Das Spiel lädt Kinder ein, Störche auf ihrer abenteuerlichen Reise in den Süden zu begleiten. In Kleingruppen fliegen die Kinder auf vier unterschiedlichen Routen nach Afrika. An 24 Lernstationen lösen sie kniffelige Aufgaben zum Storch und zur Kultur und Lebensweise der Menschen in den bereisten Ländern.

 

Der Koffer ist voll gepackt mit Materialien zum Experimentieren, Tüfteln und Entdecken der überflogenen Länder und des Storches.

 

Hier erfährst du mehr zum Projekt "Ein Storch auf Reisen".

 

Weitere Informationen findet ihr hier.

Die Müll-Schatzkiste (BSR)

© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg

Die Müll-Schatzkiste beinhaltet eine themenspezifische Mediensammlung sowie weitere Materialien:

  • Handreichung und Erlebniskarten: „Führungen, Aktionen & Spielideen“ für die Pädagog*innen zur Gestaltung und Durchführung ihres Projektes
  • speziell für das Programm entwickelte Spiele zur alltagsintegrierten Sprachbegleitung
  • Mappe mit Erlebniskarten: „BauSpielRäume“ mit Bauanleitungen für experimentelle Spielmaterialien zur Umweltbildung aus Tetra Pak und anderen Wertstoffen - aus „alt mach neu“

Beispiele aus der Müll-Schatzkiste:

  • Mein Müllforscher Heft
  • Sperrmüll-Puzzle
  • Bilder-Domino
  • Abfall-Memo
  • Erlebnisprogramme

Weitere Informationen findet ihr hier.



Umweltkisten

Die Umweltkisten bestehen aus gesammelten Materialien zu bestimmten Themen. Aus den Kisten können auch nur einzelne Bestandteile ausgeliehen werden.

Ernährungs-Kiste

© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg

 In der Ernährungskiste findet sich alles rund um die Themen "Ernährung", "Landwirtschaft" und "Getreide".

Ihr könnt euch folgende Materialien ausleihen:

  • Spiele wie das "Apfelspiel", das "Gemüse-Puzzle", "Getreide erraten", "Gewürze erschnuppern" oder das Puzzle "Esskultur weltweit"
  • Materialsammlung zu dem Thema "Getreide"
  • ausgewählte Materialien für Grundschule und Kita
  • Themenhefter "Obst/Gemüse"
  • Themenhefter "Fleisch/Ei/Milch/Butter"
  • Themenhefter "Fisch"
  • Infomaterial

Energie, Klima, Wetter-Kiste

© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg

In der Kiste sind Materialien rund um die Themen "Energie", "Klima" und "Wetter" zu finden.

 

Ihr könnt euch folgende Materialien ausleihen:

  • Infobroschüre "Energiewende und du", "Ökostrom
  • Kinderquiz "Energie"
  • Arbeitsheft "Klimawandel"
  • "heißkalt-Magazin"
  • Solarzeppelin

Kritischer Konsum-Kiste: Handy, Elektro, Textil

© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg

In der Kiste dreht sich alles um das große Thema "Kritischer Konsum". Die Kiste ist zweigeteilt - sie bietet sowohl Material zum Thema Handy- und Elektronik, als auch zum Thema Textil.

 

Ihr könnt euch folgende Materialien ausleihen:

  • Das Spiel "Ökolabels"
  • Informationsbroschüren zu den Themen "Fairer Handel", "Fast Fashion"...
  • Eine Material-und Informationssammlung zum Thema "Elektroschrott"
  • Postkarten "How to be an Öko-Hipster", die zum Nachdenken anregen
  • Spiele wie "Wer wird Rohstoffmillionär?", das "Ballonspiel" oder "Mystery-Blut am Handy/ bzw. Wilfried und seine Flavia"
  • anschauliches Material wie Baumwolle und eine Jeans

Müll-Kiste

© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg
© NAJU Brandenburg
 In der Müll-Kiste dreht sich alles um die Themen Abfall, Müllvermeidung, Upcycling und Alternativen zu herkömmlichen Verpackungen.

Ihr könnt euch folgende Materialien ausleihen:
  • Materialsammlung zum Thema "Müll in den Ozeanen" mit anschaulichen Beispielen, Geschichten und Rätseln
  • Informationsbroschüren zu den Themen "Mülltrennung" und "Mehrwegflaschen"
  • Kinderbücher zum Thema "Müll" und "Abfall"
  • Upcycling-Bastelideen
  • Informations-und Arbeitshefte zum Thema "Müll", "Plastikverschmutzung" und "Abfall"
  • tolle Spielideen wie "Bodenactivity"

Die NAJU vor Ort

Finde im NAJU-Terminkalender heraus wann und wo was stattfindet. Du willst einen NAJU-Termin melden? Dann bist Du hier auch genau richtig!

Die NAJU im Web

Naturschutzjugend

Landesverband Brandenburg Träger e.V.

Lindenstraße 34

14467 Potsdam

 

Telefon:  0331 20 155 75

Email: lgs@naju-brandenburg.de

 

Du willst nichts mehr verpassen?

Abonniere jetzt unseren Newsletter

oder folge uns auf Facebook oder Instagram