Weiden zum Advent 2018

Kränze binden im Spreewald

Unser diesjähriges Adventsseminar war erneut ein toller Einstieg in die Adventszeit. Beim Kränze binden sind alle kreativ geworden und es sind die schönsten Kunstwerke entstanden, von denen wir hoffentlich bis Weihnachten etwas haben werden. Aber auch für die Bewegung haben wir etwas getan und unseren Baum des Jahres gepflanzt, die Esskastanie. Zudem gab es noch leckeres selbst gebackenes Apfelbrot aus dem Lehmofen. Am Lagerfeuer und beim gemeinsamen Spieleabend kam auch gute Stimmung auf und ich denke, dass Alle mir zustimmen wenn ich schreibe, dass das Wochenende in der Spree-Wald-Werkstatt schon wieder viel zu schnell vorbei ging!   

 

Wir wünschen uns grünere Städte!

Kleines Fazit des Workshops "Urbane Vielfalt"

Am 23. Und 24. November hat in Cottbus der Workshop Urbane Vielfalt gemeinsam mit der BUND Jugend stattgefunden. Wir haben uns in gemütlicher Runde mit dem Thema der Gestaltung von Urbanen Räumen befasst. Dabei ging es vor allem um die Fragen, wie oder wo man am besten anfängt ein eigenes Projekt zu planen. Was macht Städte lebenswert? Wie motiviert man andere sich für ein bunteres Stadtbild einzusetzen? Welche Projekte kann man bereits als gelungen bezeichnen? Mit diesen Fragestellungen haben wir uns beschäftigt.

 

Zudem gab es noch ein Abendprogramm, bei dem gemeinsam geschnippelt und geschnattert wurde. Ausserdem haben wir uns den Film „Das Gegenteil von Grau“ angesehen, der unterschiedliche Gruppen zeigt, die praktische Utopien und Freiräume leben und für ein solidarisches und ökologisches Miteinander im urbanen Raum kämpfen. Der Film hat noch einmal eine gute Grundlage für abschließende Gespräche geliefert. Am Samstagvormittag ging es dann weiter und wir sind in Aktion getreten, beim Energiebällchen rollen und Zusammenstellen von eigenen Samentütchen, die uns kommenden Sommer hoffentlich ein grüneres Stadtbild bescheren und viele Bienen und Insekten anlocken!

 

Filmtrailer: https://youtu.be/yprmKSA82Dk

Website zum Film: http://gegenteilgrau.de   

 

 

Workshop zu Urban Gardening
Inhalte, Fotos, Ergebnisse und weiterführende Informationen zu Urban Gardening.
Urbane Vielfalt - Dokumentation.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.3 MB

Rückblick Einsatz im Nationalpark

Ein anstrengender Tag in schönster Natur

Am 30. Oktober war es wieder so weit, in aller Frühe haben wir uns auf den Weg nach Schwedt gemacht um dort bei der Trockenrasenpflege auszuhelfen. Auch wenn die Fahrt ein ganz schönes Stückchen ist, hat es sich absolut gelohnt, da sogar das Wetter sich bemüht hat uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Zudem konnten wir noch in toller Gesellschaft die einzigartige Natur im Nationalpark Unteres Odertal geniessen und sind mit Allem was wir uns vorgenommen haben gut durchgekommen. Wir konnten somit alle nach einem produktiven Tag mit gutem Gewissen in den Feiertag starten.

Praxiserfahrungen sammeln?!

Wir suchen INTERESSIERTE, die gerne mit Kindern zu Natur- und Umweltthemen arbeiten und praktische Erfahrungen sammeln wollen!

Wir bieten dir:

  • ein gutes und kreatives Arbeitsklima
  • Teilnahme an Weiterbildungen
  • Praktikumsnachweise
  • flexible Einsatzzeiten
  • freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Kost und Logis

 

Interessiert? Dann melde dich bei uns! Kontakt

In 2018 dreht sich alles um nachhaltige Ernährung!

Das Jahresprogramm 2018 ist jetzt online mit vielen neuen und alt-bewährten Veranstaltungen - wichtige Termine gleich notieren!

Wie immer präsentieren wir in unserem Heft "Jahresprogramm 2018" eine Auswahl an Workshops, Seminaren und Ferienfreizeiten. Über weitere Veranstaltungen informieren wir euch auf facebook und in unserem Newsletter. Hier könnt ihr euch anmelden, wenn ihr über nächste Termine informiert werden wollt.