Auf zur Großdemo nach Berlin!

Denn: Wir haben es satt!

Nicht nur wir haben die Massentierhaltung satt!
Gemeinsam mit dem NABU und tausenden Demonstrant*innen gehen wir für eine artgerechte Tierhaltung, für die Stärkung der ökologischen und regionalen Landwirtschaft und gegen die Großkonzerne in der Lebensmittelindustrie coronagerecht auf die Straße.

Schnapp dir deine Maske und ein Banner, um in Berlin mitzudemonstrieren!
Los geht ́s!
Wir lassen uns den Schnabel nicht verbieten!

Zusätzlich gibt es dieses Jahr die bundesweite Aktion Fußabdruck! So kannst du dich trotzdem einbringen und dich gegen Tierfabriken, Pestizide und Gentechnik aussprechen. Mache einen Abdruck von deinem Fuß oder Schuh auf Pappe, schreib deine Forderung dazu, teile ein Foto auf Social Media mit dem #AgrarwendeLostreten und schick deinen Abdruck per Post bis zum 13. Januar an "Wir haben es satt!"
Wir freuen uns über rege Beteiligung und kreative Fotos!

  • Wann: 16. Januar 2021 ab 12 Uhr
  • Wo: Kanzler*innenamt / Berlin (der Treffpunkt der NAJU Brandenburg wird rechtzeitig bekannt gegeben!)
  • Weitere informationen: www.wir-haben-es-satt.de
Foto: Nick Jaussi/www.wir-haben-es-satt.de
Foto: Nick Jaussi/www.wir-haben-es-satt.de

Die NAJU vor Ort

Finde im NAJU-Terminkalender heraus wann und wo was stattfindet. Du willst einen NAJU-Termin melden? Dann bist Du hier auch genau richtig!

Die NAJU im Web

Naturschutzjugend

Landesverband Brandenburg Träger e.V.

Lindenstraße 34

14467 Potsdam

 

Telefon:  0331 20 155 75

Email: lgs@naju-brandenburg.de

 

Du willst nichts mehr verpassen?

Abonniere jetzt unseren Newsletter

oder folge uns auf Facebook oder Instagram