Willkommen bei der NAJU Brandenburg

Auf zu den

 

FÖJ-Aktionstagen!

 

Es ist Mai und das bedeutet, dass wieder die FÖJ-Aktionstage anstehen! Wie auch in den vergangenen Jahren sind sowohl die ehemaligen als auch die aktuellen FÖJlerInnen vom Landesjugendring Brandenburg herzlich eingeladen. Die Aktionstage bieten Ehemaligen eine schöne Gelegenheit Freunde aus dem FÖJ wieder zu sehen und sich mit den NachfolgerInnen auszutauschen, sodass der Spaß neben dem geplanten Arbeitseinsatz zum Aufbau der "Spree-Wald-Werkstatt" auf keinen Fall zu kurz kommt! Als Gastgeberin versorgt die NAJU natürlich alle fleißigen HelferInnen mit Essen & Trinken!

 

Wann und wo wird das Ganze stattfinden?

Vom 27. bis zum 28. Mai in der "Spree-Wald-Werkstatt" Alt-Schadow

 

Hast du Zeit & Lust oder noch Fragen?!

Für mehr Informationen melde dich bei uns unter lgs@naju-brandenburg.de

oder naju-foej@gmx.de

 

Wir freuen uns auf dich!

Kindersommerseminare

Natur!Denk!Mal! 2016

 

 

"Wald, Wasser, Wildnis" lautet in diesem Jahr das Thema, unter dem wir im Sommer zu zwei Wochen Spaß und spannender Erfahrungen in der Natur einladen! Um diese Wunder zu entdecken, wird es uns dieses Mal in den Spreewald führen. Auf dem Gelände unserer "Spree-Wald-Werkstatt" wollen wir erkunden, welche Tiere und Pflanzen in diesen Lebensräumen zu finden sind und warum sie sich gerade dort so wohl fühlen. Natürlich wird es auch wieder gemeinsame Brotbackaktionen, Lagerfeuerabende und jede Menge Spiele & Spaß geben!

 

Für NDM 1 vom 22.-28. Juli gibt es noch freie Plätze; wir freuen uns über Anmeldungen!

Schickt uns einfach eine E-Mail an lgs@naju-brandenburg.de, dort erhaltet ihr weitere Informationen.

 

 

 

Jugend-Säugetier-Camp

 

Auf den Spuren von (Fleder-)Maus, Biber, Fischotter und Wolf

 

Um diese Tierarten näher zu erkunden, lädt der Landesfachausschuss für Säugetierkunde vom NABU Berlin-Brandenburg eine Gruppe von 20 Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahre ein. Für vier Tage im August, wird es die Jugendlichen nach Ließen (Brandenburg) ziehen, dort stehen verschiedene spannende Aktivitäten auf dem Plan. Neben dem Kennenlernen von verschiedenen Bestimmungsmethoden, etwa an Präparaten, werden vor allem Aktivitäten im Freien wie Spurensuchen, Fledermauskastenkontrollen und fachmännische (Fleder-) Mausfänge ein Schwerpunkt sein. Die Exkursionen werden größtenteils mit dem Fahrrad durchgeführt, übernachtet wird in der Jugendherberge "Haus Hoher Golm", dort wird die Gruppe auch verpflegt. Wer kein eigenes Fahrrad hat, kann vor Ort gegen eine kleine Gebühr eins mieten.

 

Wann? Vom 01.-04. August 2016-05-18

Wo? In Ließen, Jugendherberge „Haus Hoher Golm“

 

 

Die Anmeldung ist bis zum 10. Juli möglich, die Kosten für die Teilnahme betragen 20 €.

 

Anmeldung bei Sarah Tost unter tost.sarah@googlemail.com

 

Der "Erlebte Frühling"

geht in die nächste Runde!

Nachdem Grundschulklassen vom 29. März bis zum 26. Mai Brennnessel, Stieglitz, Tagpfauenauge und Grasfrosch bei der Museumsrallye im Naturkundemuseum Potsdam kennen gelernt haben, rufen wir nun zum eigentlichen Wettbewerb auf. Ausgerüstet mit Wissen zu den Frühlingsboten, sollen sich die Kinder nun draußen auf die Suche nach ihnen machen und uns dann bis zum 13. Juni von ihren Erlebnissen berichten. Ob als Geschichte, Fotostory, Tagebuch oder Wandzeitung - wir freuen uns auf spannende Berichte in jeglicher Form.

 

Die Einsendungen gehen an die

 

NAJU Bundesgeschäftsstelle

Karlplatz 7

10117 Berlin.

 

Die GewinnerInnen laden wir dann am 19. Juli ins "Haus der Natur" nach Potsdam ein, dort findet die Landespreisverleihung statt.

 

Die Natur ruft, wir sind die Antwort!

 

...und das seit 25 Jahren in Brandenburg!

 

Am 3.11.1991 trafen sich ca. 100 Jugendliche in Erkner, um die Naturschutzjugend Brandenburg (NAJU) zu gründen. Die meisten von ihnen waren zuvor bei den jungen Naturschützern aktiv und schwärmen noch heute von den legendären Spezialistenlagern. Sie waren es, die den Kinder -und Jugendverband auf den Weg brachten, zu dem heute mehr als 2000 Mitglieder im Land gehören. Was nach einem viertel Jahrhundert daraus geworden ist, kann sich sehen lassen!

 

Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Lasst uns landesweit 25 tolle Umweltschutzaktionen durchführen! Wir suchen die 25 schönsten Fotos von euren Einsätzen und werden euch mit 25 Mitmachideen überraschen!

 

Gefeiert wird dann am 5. November im "Haus der Natur" in Potsdam und ihr seid alle eingeladen! Save The Date!

 

 

Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend

Auf zum "Erlebten Frühling"!

Hier könnt ihr euch unsere Flyer mit allen wichtigen Informationen rund um unseren alljährlichen Umweltbildungswettbewerb herunterladen:

EF Flyer 2016 LGS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 750.6 KB
EF_Flyer_2016 BGS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.6 MB
Einladung_Erlebter_Fruehling16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Israelaustausch

Hier gibt`s den Bericht!

 

Bericht Fachkräfteaustausch nach Israel.
Adobe Acrobat Dokument 362.7 KB
Israel live und in Farbe Reviewed.docx
Microsoft Word Dokument 14.4 KB