"Wir haben es satt"-Protest 2021 und Aktion Fußabdruck

Kleiner corona-gerechter Protest und bundesweite Aktion Fußabdruck

Nicht nur wir haben die Massentierhaltung satt! Gemeinsam mit dem NABU und mehreren Demonstrant*innen  gehen wir für eine artgerechte Tierhaltung, für die Stärkung der ökologischen und regionalen Landwirtschaft und gegen die Großkonzerne in der Lebensmittelindustrie coronagerecht auf die Straße. Schnapp dir deine Maske und ein Banner, um in Berlin mit zu demonstrieren! Los geht's! Wir lassen uns den Schnabel nicht verbieten!


Zusätzlich gibt es dieses Jahr die bundesweite Aktion Fußabdruck! So
 kannst du dich trotzdem einbringen und dich gegen Tierfabriken, Pestizide und Gentechnik aussprechen. Mache einen Abdruck von deinem Fuß oder Schuh auf Pappe, schreib deine Forderung dazu, teile ein Foto auf Social Media mit dem #AgrarwendeLostreten und schick deinen Abdruck per Post bis zum 13. Januar an Wir habens satt! 

Wir freuen uns über rege Beteiligung und kreative Fotos!

 

Daten für den Protest:
Wann:
 16. Januar 2021 ab 12 Uhr

 Wo: Berlin, Kanzler*innenamt

 Treffpunkt der NAJU Brandenburg wird rechtzeitig bekannt gegeben

 

Weitere Informationen unter: www.wir-haben-es-satt.de

Anmeldeformular:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Flyer zum Downloaden und Weiterverbreiten: