Der Grasfrosch fordert dich heraus! - Spendenaufruf

Der Amphibienschutz liegt der NAJU am Herzen und so freuen wir uns, dass in den Teichen auf dem Gelände der „Spree-Wald-Werkstatt“ in Alt-Schadow viele Tiere und Pflanzen letzte Rückzugs- und Lebensräume finden. Immer sind wir auf der Suche nach Konzeptideen, wie man Kindern das Leben im und am Teich noch besser erklären und näherbringen kann. Und so wurde sie geboren: die Idee von der Grasfroschsprunganlage!

Die Firma „merry go round OHG” baut für uns individuelle Schilder mit sechs Tieren und deren Sprungweiten. Diese werden aus Holz gefertigt und entsprechend an der Grube platziert.

 

Wir suchen für die fünf Tierschilder nach Unterstützer*innen (ein Schild kostet 800 EUR). Ob Reh, Hase, Fuchs, Eichhörnchen oder Frosch - suchen Sie sich als Spender*in ein Tier aus oder beteiligen Sie sich an der Summe. Das Tier bekommt ihren Vornamen als Dankeschön! Gerne stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.

Konto der NAJU Brandenburg

Bank für Sozialwirtschaft (BFS)

IBAN: DE20 100205 00000 3802100

BIC: BFSWDE33BER

Betreff: Spende Sprunggrube + Tier + Name

 

DANKE an alle Spender*innen - Das Projekt kann nun starten! Über weitere Spenden freuen wir uns trotzdem sehr!

Die NAJU vor Ort

Finde im NAJU-Terminkalender heraus wann und wo was stattfindet. Du willst einen NAJU-Termin melden? Dann bist Du hier auch genau richtig!

Die NAJU im Web

Naturschutzjugend

Landesverband Brandenburg Träger e.V.

Lindenstraße 34

14467 Potsdam

 

Telefon:  0331 20 155 75

Email: lgs@naju-brandenburg.de

 

Du willst nichts mehr verpassen?

Abonniere jetzt unseren Newsletter

oder folge uns auf Facebook oder Instagram