Ob Demo, Petition, Ausstellung, Infoblätter oder Straßentheater - es gibt viele Möglichkeiten sich für den Waldschutz einzusetzen.

Die Bewegung rund um den Hambacher Forst hat auf beeindruckende Weise gezeigt, was möglich ist, wenn viele Menschen zusammen arbeiten und sich kreativ für den Erhalt unserer Umwelt einsetzen. Hier vorgestellt ein Rückblick auf die #hambibleibt Bewegung. 

Auch in Brandenburg gibt es Wälder und Lebensräume, die unseren Schutz benötigen. Was ihr tun könnt und was aktive NAJU-Gruppen unternehmen, könnt ihr hier sehen. 

Erfahrungsbericht Hambi
Erfahrungsbericht Hambacher Forst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.5 KB
Aktueller Stand zum Hambacher Forst
Stand zum Hambacher Forst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.6 KB

Potsdam For Future - Auf zur Klimademo!

Am 31.03. geht es in Potsdam auf die Straße

Die NAJU ist dabei, wenn es am Sonntag heißt: "Potsdam for Future"! Wir sind in dem breiten Klimabündnis  vertreten und hoffen, dass sich viele motivierte Menschen einfinden, um sich solidarisch mit den Schüler*innen von Fridays For Future zu zeigen.

Lasst uns laut sein und deutlich machen: 

Keine faulen Kompromisse mehr für Profitinteressen, sondern Aufstehen für globale Klimagerechtigkeit!

Los geht's um 13 Uhr am Schillerplatz, bringt Schilder, Trillerpfeifen und gute Laune mit! Am Ende der Demo wird es im Freiland noch eine musikalische Einlage und Essen für alle geben.

Wann: 31.03, 13:00 Uhr

Wo: Potsdam, Schillerplatz

Doppeldemo: Kohle stoppen - Klimaschutz jetzt!

Sei mit der NAJU in Berlin dabei

Foto: Tonio Bruère

Tempo machen beim Kohleausstieg! So lautete das Motto der Klima-Doppel-Demo in Berlin und Köln. Der Hitzesommer hat uns erneut bewusst gemacht: die Zeit drängt. Deshalb fordern wir, dass Deutschland seine Versprechen wahr macht und die Klimaschutzziele 2020 weiter verfolgt.