Die NAJU ehrt die Hortkinder aus Lübben mit einem Projekttag in der „Spree- Wald- Werkstatt“!

Spiel und Spaß für die Bundespreisträger des „Erlebten Frühlings 2020"

Am Freitag, dem 24.07.2020 kamen fast 40 Kinder aus Lübben zu uns nach Alt Schadow. Sie hatten am Umweltbildungswettbewerb „Erlebter Frühling“ teilgenommen und einen Bundesplatz belegt. Zum Dank dafür organisierte die NAJU Brandenburg einen bunten Projekttag.

Kurz nach 9.00 Uhr ging es los. In vier Gruppen konnten die Kinder den Frühling nochmal zurückholen und sich an ihre Erlebnisse erinnern.

So kescherten sie am nahen Teich, sammelten Brennnesselsamen für das Mittagbrot, hackten Kräuter, bauten eine Ameisentrasse und ein Schneckenlabyrinth und vieles mehr. Trotz der Sommerhitze hielten alle bis zum Mittag gut durch. Danach konnte da Gelände erkundet werden.

Nicht nur für die Kinder war das ein toller Tag, voller Erlebnisse und Spass. Glücklich und erschöpft traten alle den Heimweg an! Wir hoffen, dass alle wieder mit dabei sind, wenn es heißt: Der „Erlebte Frühling 2021“ steht vor der Tür!

Wir danken der Bäckerei Fahland für den leckeren Kuchen und den ehrenamtlichen Helfer*innen der NAJU für den tollen Einsatz!

Die Preisträger des Erlebten Frühlings 2020 stehen fest!

Wir gratulieren allen Preisträgern und freuen uns schon aufs nächste Jahr

Obwohl wir alle unsere Frühlingsangebote (Projekttage, Museumsrallye, Umweltaktionstag, Inselrallye) absagen mussten, erreichte der Aufruf die Kinder in ganz Brandenburg.

Eine Jury ermittelte nun die Preisträger*innen.

Wir freuen uns und gratulieren unseren drei Bundespreisträgergruppen aus Potsdam, Vetschau und Lübben sowie den Landespreisträgern aus Merzdorf und Niebendorf- Heinsdorf!

Der "Erlebte Frühling" 2020 hält trotz Corona Einzug in Brandenburg!

1. Weiterbildung zum Umweltbildungswettbewerb fand im                     "Haus der Natur" statt

Der Frühling steht vor der Tür und mit ihm auch der Umweltbildungswettbewerb der NAJU: "Erlebter Frühling". Letzte Woche kamen Pädagoginnen und Gruppenleiterinnen ins Haus der Natur, um sich über den Wettbewerb auszutauschen und neue Erfahrungen zu sammeln. Es ging vor allem um die Frühlingsboten, die unter dem Gesichtspunkt von BNE vorgestellt wurden. Wir danken allen Teilnehmerinnen für ihr Kommen und hoffen, dass sie es genauso anregend und lehrreich fanden, wie wir!    

EF-Eröffnung im Naturkundemuseum Potsdam

Im Naturkundemuseum Potsdam geht es lebhaft zu.

Am Dienstag, den 24. März 2020, eröffnen wir den Umweltbildungswettbewerb mit einem Pressetermin im Naturkundemuseum Potsdam.

Bis Ende Mai lädt Rudi, der Storch der NAJU, alle neugierigen, großen und kleinen Frühlingsforscher ins Naturkundemuseum Potsdam ein, an unserer Frühlingsrallye teilzunehmen.

 

Mehr Infos gibts hier.

Zeit für den Frühling! Zeit für unseren Wettbewerb!

Keine Schule, kein Klavierunterrricht, kein Fussballtraining...

... aber endlich mal Zeit für den "Erlebten Frühling"! Nutzt sie und geht raus in die Natur um unsere vier Frühlingsboten, Turteltaube, Zwergfledermaus, Brennnessel und Waldameise, zu entdecken.

 

 

Einsendeschluss für den Wettbewerb ist schon am 31.Mai also schickt uns noch eure Beobachtungen zu! Wir freuen uns darauf! 

 

Und wenn ihr nach weiteren coolen Beschäftigungsideen sucht, dann schaut doch gerne bei unseren Aktionsideen mit Schritt-für-Schritt-Anleitung vorbei!

Der Wettbewerb

Habt Ihr Lust Frühlingsforscher*in zu werden?

Am Sonntag, den 31. Mai 2020, ist Einsendeschluss. Neu! Ladet Fotos von euren Aktionen und Ergebnissen online hoch und füllt den Teilnahmebogen aus: www.NAJU.de/erlebter-frühling.

 

 

Am Dienstag, den 23. Juni 2020, ist die große Preisverleihung im „Haus der Natur“ in Potsdam geplant. Mit den Gewinner*innen holen wir den Frühling für einen Tag zurück! Mehr Infos gibt's hier.

5. Juni "Tag der Umwelt"

Die NAJU lädt zum Aktionstag ein!

Am Freitag, den 5. Juni 2020 („Tag der Umwelt“), laden wir Vor- und Grundschulklassen in das „Haus der Natur“ nach Potsdam zum großen Umweltaktionstag ein.

Gemeinsam wird es einen bunten Vormittag rund um die Frühlingsboten geben.

 

Mehr Infos gibt's hier.

Projekttage zum "Erlebten Frühling"

Raus aus dem Haus, rein in die Natur!

Von Ende März bis Ende Mai können sich Gruppen oder Schulklassen zu Projekttagen rund um den „Erlebten Frühling“ anmelden. Gemeinsam werden wir uns in die Agrarlandschaft rund um Potsdam begeben und schauen, ob wir die Frühlingsboten finden, um dann zu überlegen, wie wir ihren bedrohten Lebensraum besser schützen können. Nähere Infos gibt's hier.

 

Anmeldung unter lgs@naju-brandenburg.de

„Wo schwingt sich die Turteltaube noch in die Lüfte und was sind das für Frühlingsdüfte?“

Weiterbildung zum "Erlebten Frühling"

Wir laden alle interessierten Gruppenleiter*innen und Pädagog*innen am 14. März 2020 zu unserer Weiterbildung zum Erlebten Frühling in die Ökolaube ein.

Finden Turteltaube, Brennnessel, Fledermaus und Waldameise bei uns noch
Platz zum Leben? Und wer wächst und lebt denn noch alles auf Wald und Acker oder
an deren Rändern?

 

 

Mehr Infos gibt's hier.

Unterstützt wird der Wettbewerb von:

Vielen Dank für die Zusammenarbeit!